Wie wichtig Leidenschaft in Zeiten von Arbeit 4.0 ist

geschrieben von  Vera Giuliani am Donnerstag, 25 Mai 2017

Alles ist zurzeit in Umbruch: Arbeitszeit, Arbeitsort, Arbeitsorganisation, Organisationsstrukturen und Führung. Alles dreht sich nur noch um Arbeit 4.0. Denn heute sind wir soweit, dass die Technologie vieles vereinfachen, automatisieren und entlasten kann. Kapazitäten können eingespart werden, damit der Mensch seine wertvolle Zeit für kreative Arbeitsweisen nutzen kann und somit Freiräume geschaffen werden.

Jedoch vor allem in Zeiten wie diesen, spielt der Mensch eine sehr bedeutende Rolle. Denn die Menschen in Summe machen ein Unternehmen aus. Die Menschen, die Initiativen ergreifen, Beziehungen aufbauen und pflegen und Leidenschaft entwickeln. Nur wenn die Mitarbeiter leidenschaftlich für ein Unternehmen arbeiten und begeistert sind, kann auch das Unternehmen erfolgreich sein.  

Gelesen 246 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kategorie » Sonstiges
Share if you like it on your social media
Vera Giuliani Besuchen Sie Vera Giuliani auf roiteam.com
von Vera Giuliani

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzuzeigen. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

RETURN ON BLOG
Rund um Südtirol´s Wirtschaft
für Unternehmen, Unternehmer,
Führungskräfte & Interessierte.

ROI TEAM CONSULTANT GMBH
Siemens Straße 23
I - 39100 Bozen (BZ)
Südtirol / Italien

E-Mail        info@roiteam.com
Website    www.roiteam.com