Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

„Ego-Googeln“ – ein neuer Trend?

geschrieben von  Vera Giuliani am Dienstag, 15 März 2016

Eine Studie des Digitalverbandes BITKOM zeigt, dass drei von vier Internetnutzern aus Deutschland schon mindestens einmal in der Suchmaschine ihren eigenen Namen eingegeben haben. Dies veranschaulicht, wie wichtig das „digitale ICH“ für einen Nutzer ist, vor allem 30-49 jährige wollen wissen, was das Internet über die eigene Person weiß. Das „Ego googeln“ ist auch bei Frauen (77%) etwas beliebter, als bei Männern (71%), wie die Grafik zeigt.

Wie wichtig ist für Sie das „digitale ICH“?

 

 
Gelesen 659 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kategorie » Sonstiges
Share if you like it on your social media
Vera Giuliani Besuchen Sie Vera Giuliani auf roiteam.com
von Vera Giuliani

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzuzeigen. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

RETURN ON BLOG
Rund um Südtirol´s Wirtschaft
für Unternehmen, Unternehmer,
Führungskräfte & Interessierte.

ROI TEAM CONSULTANT GMBH
Siemens Straße 23
I - 39100 Bozen (BZ)
Südtirol / Italien

E-Mail        info@roiteam.com
Website    www.roiteam.com