Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Emotionale Intelligenz vs. intellektuelles Leistungsvermögen, was ist wichtiger?

geschrieben von  ROI TEAM CONSULTANT am Dienstag, 17 April 2018

Der s.g. Intelligenzquotient (IQ) bezeichnet das intellektuelle Leistungsvermögen einer Person und ist ein Messwert für die Intelligenz einer Person. Hingegen versteht man unter emotionaler Intelligenz (EQ) die Fähigkeit, eigene Gefühle und die Anderer wahrzunehmen und zu verstehen. Die folgende Statistik zeigt, dass für die Mehrheit der Befragten das IQ und der EQ im Leben von gleicher Wichtigkeit sind.

Zudem zeigt die Statistik auf, dass ein hoher IQ im Leben weniger wichtig ist als die emotionale Intelligenz. Interessant ist auch, dass die Ergebnisse zwischen den Geschlechtern nicht relevant variieren.

Zusammenfassend kann bestätigt werden, dass beide Kompetenzen ihre Wichtigkeit haben. Die gefühlsbasierte und menschenorientierte Kompetenz hat vielleicht etwas mehr Bedeutung, vor allem für Führungskräfte.

Quelle: statista.com

Gelesen 239 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Share if you like it on your social media
ROI TEAM CONSULTANT Besuchen Sie ROI TEAM CONSULTANT auf roiteam.com
von ROI TEAM CONSULTANT

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzuzeigen. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

RETURN ON BLOG
Rund um Südtirol´s Wirtschaft
für Unternehmen, Unternehmer,
Führungskräfte & Interessierte.

ROI TEAM CONSULTANT GMBH
Siemens Straße 23
I - 39100 Bozen (BZ)
Südtirol / Italien

E-Mail        info@roiteam.com
Website    www.roiteam.com