Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Kundenbindung ernst gemacht - Teil 5

geschrieben von  Martin Kreil am Dienstag, 23 Mai 2017

Damit ändert sich die Ausgangslage: die anfängliche Gleichung wird eine Ungleichung und könnte lauten Erwartung < Wahrnehmung.

Erfolgreicher im Wettbewerb kann ich als Unternehmen nur dann werden, wenn ich über die Erwartung hinausgehen kann und meiner Käuferin die Emotion vermittle „wow, das ist mehr als ich erwartet habe“. Wenn sie sich jetzt denken „wer bezahlt das Extra“, dann darf ich gegenhalten, diesen Mehrwert ist der Kunde meistens bereit zu bezahlen. Er muss den Mehrwert aber als Solchen erkennen und schätzen.

Ein sehr gutes Beispiel für Mehrwert ist und bleibt für mich die Einfachheit, mit der Kunden ihre Probleme mitteilen können und vom Unternehmen verstanden werden.

 

 

Lesen Sie dazu auch den ersten, zweitendritten und vierten Teil der Serie Kundenbindung ernst gemacht.

 

 

Gelesen 401 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kategorie » Kaufverhalten
Share if you like it on your social media
Martin Kreil Besuchen Sie Martin Kreil auf roiteam.com
von Martin Kreil

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzuzeigen. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

RETURN ON BLOG
Rund um Südtirol´s Wirtschaft
für Unternehmen, Unternehmer,
Führungskräfte & Interessierte.

ROI TEAM CONSULTANT GMBH
Siemens Straße 23
I - 39100 Bozen (BZ)
Südtirol / Italien

E-Mail        info@roiteam.com
Website    www.roiteam.com