Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Kundenbindung ernst gemacht - Teil 2

geschrieben von  Martin Kreil am Dienstag, 07 März 2017

Meine Erklärung für gebundene Kunden: unter Stammkunden bezeichne ich KundInnen, welche regelmäßig die Leistungen des Unternehmens in Anspruch nehmen (Wiederkäufer, Mehrkäufer, Menschen mit Bereitschaft mehr zu bezahlen). Natürlich kann die Regelmäßigkeit von Branche zu Branche extrem unterschiedlich ausfallen. Zusätzlich sind KundInnen dann an ein Unternehmen gebunden, wenn sie eindeutig für das Unternehmen „ungestützte“ Empfehlungen geben.

Funktionieren kann dieser Prozess nur dann, wenn die Berührungspunkte einer Marke perfekt harmonieren, in dem sie Ratio und Emotionen der KundIn positiv erreichen.

www.wordpress.com


Und was passiert, wenn ich einen Kunden zum ersten Mal gewonnen habe? Ehrlich gesagt ich weiß es leider viel zu ungenau. Was ich aber mit Sicherheit weiß ist, dass unsere CRM Artillerie häufig über das Ziel hinausschießt.


Lesen Sie zu diesem Teil auch den ersten Teil der Serie Kundenbindung ernst gemacht.

Gelesen 470 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kategorie » Kaufverhalten
Share if you like it on your social media
Martin Kreil Besuchen Sie Martin Kreil auf roiteam.com
von Martin Kreil

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzuzeigen. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

RETURN ON BLOG
Rund um Südtirol´s Wirtschaft
für Unternehmen, Unternehmer,
Führungskräfte & Interessierte.

ROI TEAM CONSULTANT GMBH
Siemens Straße 23
I - 39100 Bozen (BZ)
Südtirol / Italien

E-Mail        info@roiteam.com
Website    www.roiteam.com