Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Das pimp my product - Prinzip

geschrieben von  Vera Giuliani am Donnerstag, 14 November 2013

Wer wünscht sich nicht, sich auch beim Kauf von Massenprodukten von den anderen Konsumenten zu unterscheiden?

Ein Unternehmen aus Schweden macht dies möglich: Massenprodukte können dort auf einer eigenen Plattform von den Kunden selbst  „schöner“ und individueller gestaltet werden. Der Kunde kann durch Vorschläge, Ideen und Wünsche die Produkte „aufhübschen“ und so aktiv an der Produktentwicklung teilnehmen. Diese einmaligen Lösungen und Zubehöre werden dann für das Unternehmen IKEA vertrieben.

Die Einzigartigkeit der Produkte ist garantiert. 

Gelesen 1030 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kategorie » Kaufverhalten
Share if you like it on your social media
Vera Giuliani Besuchen Sie Vera Giuliani auf roiteam.com
von Vera Giuliani

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzuzeigen. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

RETURN ON BLOG
Rund um Südtirol´s Wirtschaft
für Unternehmen, Unternehmer,
Führungskräfte & Interessierte.

ROI TEAM CONSULTANT GMBH
Siemens Straße 23
I - 39100 Bozen (BZ)
Südtirol / Italien

E-Mail        info@roiteam.com
Website    www.roiteam.com